Kinderwunsch und Fruchtbarkeit – Dr. Kahr in Graz

Eigene Kinder zu haben, ist ein großer Wunsch vieler Menschen. Für viele gehört es zu einem erfüllten Leben und einer glücklichen Partnerschaft einfach dazu, gemeinsam für Nachwuchs zu sorgen. Leider klappt das nicht immer sofort oder auf rein natürlichem Wege. Dr. Hannes Kahr verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und hilft Ihnen mit Nutzung aller natürlichen Ressourcen Ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Abgeklärt wird:

  • Vaginale Millieuabklärung

  • Zykluskontrolle

  • Hormonanalyse

  • Folikelmonitoring mittels Vaginalultraschall

  • Partnerabklärung

  • HyCosy Eileiterdurchgängigkeitsprüfung

  • Folikelstimulation

  • Ovulationstiming, - stimulation, und auslösung

  • Zusammenarbeit mit etablierten Kinderwunschzentren

Fruchtbarkeit bestimmen

Sollte der Kinderwunsch über längere Zeit unerfüllt bleiben, so ist der erste Schritt die Bestimmung der Fruchtbarkeit. Sind Sie in vollem Umfang fruchtbar, Ihr Partner voll zeugungsfähig, so können verschiedene Methoden zur Entspannung sowie Aromatherapie oft helfen, dem neuen Leben Raum zu geben. Liegt eine Einschränkung der Fruchtbarkeit vor, behandle oder berate ich Sie je nach individuellen Voraussetzungen.

Modernste Methoden bei Kinderwunsch in der Praxis Dr. Kahr in Graz

Je nach Art einer möglichen Störung gibt es heute eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Fruchtbarkeit zu steigern und damit die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft zu erhöhen. Dr. Kahr bietet Ihnen umfangreiche Beratung und nimmt sich in Graz Zeit für alle Ihre Fragen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.