Verhütung - Dr. med. Hannes Kahr in Graz

Die Verhütung gehört zur modernen Familienplanung einfach dazu. Besonders wichtig ist sie jedoch in der ersten Zeit der sexuellen Aktivität, wenn es darum geht, sich und den eigenen Körper kennenzulernen, ohne mit „lebenslangen“ Folgen konfrontiert zu sein.

Umfangreiche Verhütungsmöglichkeiten

In der modernen Medizin gibt es ein großes Spektrum an Verhütungsmethoden. Jede Frau hat die Möglichkeit, für sich die beste Option zu wählen. Dafür ist Information wesentlich. Dr. Kahr berät Sie persönlich und nimmt sich Zeit für Ihre Fragen. 

Modernste Verhütungsmethoden

Aktuelle Verhütungsmethoden vereinen verschiedene Vorteile in sich. Sie sind ausgesprochen sicher, greifen dabei aber in die natürlichen Kreisläufe ein. In der Verhütung hat sich in den letzten Jahren sehr viel geändert. Haben früher die Verhütungsmittel sehr stark in den Stoffwechsel der Frau eingegriffen und auch zu Wesensveränderung geführt, so gibt es heute lokal wirksame, ausgesprochen verlässliche Verhütungsmethoden, die vorallem die normale hormonelle Situation der Frau unberührt lassen. Dr. Hannes Kahr berät Sie in seiner Praxis in Graz gerne persönlich zu Verhütungsfragen wie:

  • In welchem Alter ist welche Verhütungsmethode besonders sinnvoll?

  • Wie wirkt die Verhütung und welche Nebenwirkungen habe ich zu erwarten?

  • Wie sicher sind verschiedene Methoden?

Pfeil

Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis!

Gerne nehme ich mir in einem persönlichen Gespräch die nötige Zeit um auf Ihre Fragen einzugehen. Vereinbaren Sie gleich telefonisch Ihren Termin.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.