Wechselbeschwerden – Ihr Gynäkologe in Graz

Neigen sich die fruchtbaren Jahre einer Frau dem Ende zu, durchläuft der Körper umfangreiche Veränderungen. Die Hormonproduktion verändert sich in relativ kurzer Zeit, oft kommt das gesamte System nicht so rasch mit. Es stellen sich Umstellungsbeschwerden ein. Dr. Kahr berät Sie in Graz persönlich und bietet Ihnen medizinische Unterstützung in dieser Zeit der Veränderung.

Begleitung durch die Wechseljahre

Die üblichen Beschwerden wie Hitzewallungen, Müdigkeit und Abgeschlagenheit, geringere Leistungsfähigkeit bis hin zu Depressionen, sind heute bereits gut erforscht. Und doch vollzieht sich der „Wechsel“ bei jeder Frau anders. Manche bemerken es kaum, andere leiden massiv unter den Veränderungen. Ich stelle mich in meiner Praxis in Graz gerne individuell auf Ihre Situation ein und biete Ihnen dort medizinische Hilfe, wo es sinnvoll ist.

Hormone und Wechsel 

Bei der Behandlung von Wechselbeschwerden ist es wichtig, die plötzlich ausbleibenden Hormone auszugleichen. Dr. Kahr bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten in der Endokrinologie. Für Ihr persönliches Wohlbefinden und zur Entspannung zeigt Ihnen der Facharzt für Frauenheilkunde gerne Möglichkeiten aus der Aromatherapie. Mir geht es um einen ganzheitlichen Ansatz, der Sie umfassend unterstützt.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.